Willkommen

Willkommen in der Naturheilpraxis für Chinesische Medizin und ganzheitliche Gesundheit.
Ein Aprikosengarten war im alten China ein Begriff für eine Praxis mit Chinesischer Medizin (TCM). Dort wurden mit dem Herzen und dem Geist mit den Methoden Akupunktur, Moxibustion, Schröpfkopf und Kräuterheilkunde kranke Menschen behandelt. Auch Ratschläge für die Lebensführung, Ernährung und den Umgang mit Gefühlen gehörten schon damals zu den Methoden dieser ganzheitlichen Heilkunst. Das größte Ziel dieser Medizin ist nicht nur Krankheiten zu heilen, sondern den Menschen gesund zu halten durch präventive Intervention und ein Leben in Einklang mit den Jahreszeiten und der uns umgebenden Welt.
In diesem Geist begrüße ich Sie in meiner Terminpraxis für Chinesische Medizin (TCM) und ganzheitliche Gesundheit.

Herzlichst Ihr Thomas Hartz von Zacharewicz
Heilpraktiker



Video




Druckbare Version